de  fr  it  rm  •  en  es
swiss architecture database
search
search
film screenings

Screening of the film « Homo faber » and talk with Volker Schlöndorff


Wednesday, 28 February, 06:00 pm [2018]
film screening, Zürich, Max Frisch Archive

Begleitveranstaltung zur Ausstellung 60 Jahre « Homo faber »

venue: Zürich, ETH Zurich, CAB building

mfa.ethz.ch
Volker Schlöndorff
Homo Faber

 

Ladri di biciclette - Bicycle Thieves
Vittorio De Sica (Italy 1948)


from 17 until 21 April [2018]
film screening, Zürich, filmpodium

«De Sica schuf nicht nur einen Klassiker des Neorealismus, sondern einen der schönsten Spielfilme der Welt, bewundert gleichermassen von Orson Welles und Akira Kurosawa, Satyajit Ray und Yilmaz Güney. De Sica filmt seine Fahrraddiebe mit Laien auf den Strassen Roms und fokussiert die alltägliche Wirklichkeit in einer so einfachen wie exemplarischen Geschichte.» (Harry Tomicek, Österrei- chisches Filmmuseum, 2/2015)

venue: Zürich, filmpodium

filmpodium.ch
trailer

 

Film Series: 90 years Agnès Varda


from 16 May until 30 June [2018]
film screening, Zürich, filmpodium

Agnès Varda hat in mehrfacher Hinsicht bahnbrechend gewirkt: für die Nouvelle Vague, für das Filmschaffen von Frauen und für den essayistischen Dokumentar- film. Als ihre eigene Produzentin wusste sie die unabhängige Stellung der kreativen Autorin am Rande der Filmindustrie zu behaupten. Damit wurde sie zu einer der künstlerisch interessantesten Filmregisseurinnen der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts und darüber hinaus.

venue: Zürich, filmpodium

filmpodium.ch
newyorker.com

 

Mon Oncle (my Uncle), Jacques Tati, 1958


from 16 until 21 May [2018]
film screening, Zürich, filmpodium

Monsieur Hulot bewohnt eine kleine Dachwohnung in einem alten Pariser Stadtviertel. Seine Schwester, die mit einem reichen Industriellen verheiratet ist, lebt in einer ultramodernen, sterilen Villa, die mit den neusten technischen Errungenschaften ausgestattet ist. Als Hulot gebeten wird, sich um seinen neunjährigen Neffen Gérard zu kümmern, scheitert er an der ihm fremden Welt. Mon oncle wurde mit dem Oscar für die beste fremdsprachige Produktion ausgezeichnet.

venue: Zürich, filmpodium

filmpodium.ch
moma.org

 

60 years SAFFA 1958
Queens* | a film project


Saturday, 22 September, 04:00 pm [2018]
film screening, Zürich, créatrices.ch

Wir zeigen den als Kunstprojekt angelegten Film «Königinnen*», der ein anregendes Plädoyer für die Machtergreifung ist. «Wenn ich Königin wäre ...» beginnt jeweils eine Antwort auf die Frage, die Helen, Ona und Moira Pinkus über fünfzig Frauen und Mädchen in Zürich gestellt haben; 39 davon sind im Film, den wir im Pavillon als Dauerinstallation zwei Tage lang zeigen, zu sehen. Das Setting ist einfach: ein Sessel, eine Kameraeinstellung, meistens halbnah. Das Gesicht der Sprechenden steht im Mittelpunkt.

venue: Zürich, SAFFA-Insel

creatrices.ch
tagesanzeiger.ch

 

« En construcción », film by José Luis Guerín, Spain 2001


Wednesday, 24 October, 08:45 pm [2018]
film screening, Zürich, filmpodium

«Spaniens eigensinniger Meister José Luis Guerín und seine Studierenden der Universität Pompeu Fabra richteten die Kamera auf Abbruch- und Neubauarbeiten in El Xino, einem Arbeiterviertel von Barcelona, und drehten in zwei Jahren 110 Stunden Material. Während des Baus des Gebäudes folgen wir mehreren Figuren, von den drogenabhängigen Liebespaaren, die so lange wie möglich einen Raum besetzen, bis zu den neuen Yuppies, die von Immobilienmaklern herumgeführt werden. (Int. Film Festival Rotterdam, 2010)

venue: Zürich, filmpodium

filmpodium.ch
cined.es

 

« En construcción », film by José Luis Guerín, Spain 2001


Saturday, 27 October, 06:15 pm [2018]
film screening, Zürich, filmpodium

«Spaniens eigensinniger Meister José Luis Guerín und seine Studierenden der Universität Pompeu Fabra richteten die Kamera auf Abbruch- und Neubauarbeiten in El Xino, einem Arbeiterviertel von Barcelona, und drehten in zwei Jahren 110 Stunden Material. Während des Baus des Gebäudes folgen wir mehreren Figuren, von den drogenabhängigen Liebespaaren, die so lange wie möglich einen Raum besetzen, bis zu den neuen Yuppies, die von Immobilienmaklern herumgeführt werden. (Int. Film Festival Rotterdam, 2010)

venue: Zürich, filmpodium

filmpodium.ch
cined.es

 

Movie night: Eldorado
Markus Imhoof, Switzerland, Germany, 2018


Thursday, 31 January
film screening, Zürich, ZAZ Bellerive

Ausgehend von seiner persönlichen Begegnung mit dem italienischen Flüchtlingskind Giovanna im 2. Weltkrieg erzählt Markus Imhoof, wie Flüchtlinge und Migranten heute behandelt werden: auf dem Mittelmeer, in Italien und in der Schweiz.

venue: Zürich, Zentrum Architektur Zürich ZAZ

zaz-bellerive.ch
zeit.de
trailer

 

Movie night: home country
Bern Film Award 2015, Zürich Film Award 2015


Thursday, 14 February, 08:00 pm
film screening, Zürich, ZAZ Bellerive

Aus Morgenrot wird Abendschwarz: Ein gewaltiger Sturm braut sich über der Schweiz zusammen. Zehn junge RegisseurInnen aus der West- und Deutschschweiz werfen in einem facettenreichen Film einen gemeinsamen Blick hinter das Idyll der Eidgenossenschaft.

venue: Zürich, Zentrum Architektur Zürich ZAZ

zaz-bellerive.ch
heimatland-film.ch

 

The Summer Subscription


from 01 July until 22 September
film screening, Zürich, filmpodium

Vom 1. Juli bis zum 22. September können Sie mit dem neuen Sommer-Abo alle Filme unserer Hongkong-Reihe, alle Hollywoodkomödien der Nachkriegszeit sowie die Jahrhundertfilme, Reeditionen und übrigen Vorstellungen à discrétion geniessen. Egal, wie das Wetter wird - der Sommer ist gerettet!

venue: Zürich, filmpodium

sommer-abo
filmreihen
studio 4

 

Messidor, Alain Tanner, Switzerland/France 1978/79


Sunday, 18 August, 09:00 pm
film screening, Zürich, Xenix Cinema

Sich einfach treiben lassen, ohne Ziel und ohne Geld, das tut man nicht nur in der Schweiz nicht. Das Misstrauen gegen solche Vagabundinnen schlägt schnell in Ablehnung, ja Hass um. Siehe THELMA & LOUISE, der stark von MESSIDOR inspiriert ist.

venue: Zürich, Xenix Cinema

www.xenix.ch