de  fr  it  rm  •  en  es
swiss architecture database
search
search
little escapes

Action!


from 27 June until 30 July [2017]
art event, Zürich, Kunsthaus Zurich

Nach einem Hoch von Happenings und Kunstaktionen in den 1960er- und 1970er-Jahren wendet sich eine junge Künstlergeneration wieder vermehrt dem Medium Performance zu. Die Ausstellung « Action! » zeigt neben Live-Performances Arbeiten, die die Besucher in Akteure verwandeln. Zudem werden ikonische historische Performances wieder aufgeführt bzw. reinszeniert. Es soll etwas bewegt werden und zwar nicht nur in formaler Hinsicht, sondern auch in einem politischen Sinn.

venue: Zürich, Kunsthaus Zurich
open: Fri-Sun 10-18; Wed/Thur 10-20

kunsthaus.ch
faz.net

 

Hello Future: Zurich Design Biennale


from 07 until 10 September [2017]
art event, Zürich, Verein Freundeskreis Design

Willkommen zur ersten Design Biennale Zürich. Eine Route, sechs Standorte, verschiedene Positionen, eine Design Konferenz, Talks und Walks. Eine Biennale zum Entdecken, Erforschen und Experimentieren. Standorte: Hochhaus zur Bastei an der Bärengasse 29, Alter Botanischer Garten der Universität Zürich, Landes- museum Zürich, Alter Bahnhof Letten, Toni-Areal, Werkstadt Zürich

venue: Zürich, various locations

designbiennalezurich.ch
hochparterre.ch

 

Ds Lied vo de Bahnhöf
Evening of music in memory of Mani Matter


Thursday, 18 January, 08:00 pm [2018]
little escapes, varia, Zürich, Theater Rigiblick

Wir hatten das ausserordentliche Glück, dass wir die Rechte für eine Hommage von der Familie Matter erhalten haben. Erkundigen Sie sich am Vorstellungstag nach Restplätzen für ausverkaufte Vorstellungen: 044 361 80 51 oder tickets@theater-rigiblick.ch

venue: Zürich, Theater Rigiblick

theater-rigiblick.ch
manimatter.ch

 

Cultural heritage at the ETH Zurich


Sunday, 03 June [2018]
little escapes, varia, Zürich, ETH Zurich

Ein vielfältiges Programm für ein vielfältiges Kulturerbe: Führungen, Ausstel- lungen, Workshops, Vorträge, Podiumsgespräche und Vorlesungen geben Ihnen einen Einblick in das Kulturerbe von gestern, heute und morgen. Entdecken Sie Veranstaltungen aus verschiedenen Gebieten: Naturwissenschaften, Geschichte, Technik, Literatur, Forschung und Kunst… für jeden das Passende!

venue: Zürich, ETH Zurich

kulturerbe.ethz.ch
programm

 

Lost Paradise? Wild animals and plants in the city
Guided evening tour through Zurich's districts 4 and 5


Monday, 09 July, 07:00 pm [2018]
city walk, Zürich, Kalkbreite Cooperative

Durch die Entwicklung und Verdichtung unserer Städte werden Lebensräume von Insekten, Vögeln und wild lebenden Pflanzen bedrängt. Können Flora und Fauna trotz oder dank Neubauprojekten geschützt, erhalten und erneuert werden? Andreas Diethelm, Umweltberater aus Zürich, ist ein profunder Kenner spezifisch städtischer Habitate lernt uns auf einem Spaziergang durch die Stadtkreise 5 und 4 inwiefern sie auch für unser Wohlbefinden wichtig sind. Anschliessend offenes Grillen auf der Josefwiese.

venue: Zürich, Meeting point: Zollstrasse/Langstrasse

kalkbreite.net
grillstelle.ch

 

The Villa Bellerive in the context of the Riesbach villas
Guided evening tour with Gina Attinger, first part


Saturday, 06 October, 02:00 pm [2018]
city walk, Zürich, ZAZ Bellerive

Das ZAZ thematisiert die Stadt als einen Ort, der unser Leben prägt – und zugleich erst durch unsere Nutzung entsteht. Damit spricht es nicht nur ein breites Publikum an, sondern bezieht dieses auch aktiv mit ein: Stadtplanerinnen und Skater, Bauherren und Buschauffeure, Architekten und Schulkinder, Forscher- innen und Stadtwanderer, Hausbesitzerinnen und -besetzer. In diesem Sinne versteht sich das ZAZ als Vermittlungsinstanz zwischen Fachpersonen und Alltagsexpertinnen und -experten

venue: Zürich, Meeting point: ZAZ, Höschgasse 3

zaz-bellerive.ch

 

The Villa Bellerive in the context of the Riesbach villas
Guided evening tour with Gina Attinger, second part


Saturday, 27 October, 02:00 pm [2018]
city walk, Zürich, ZAZ Bellerive

Das ZAZ thematisiert die Stadt als einen Ort, der unser Leben prägt – und zugleich erst durch unsere Nutzung entsteht. Damit spricht es nicht nur ein breites Publikum an, sondern bezieht dieses auch aktiv mit ein: Stadtplanerinnen und Skater, Bauherren und Buschauffeure, Architekten und Schulkinder, Forscher- innen und Stadtwanderer, Hausbesitzerinnen und -besetzer. In diesem Sinne versteht sich das ZAZ als Vermittlungsinstanz zwischen Fachpersonen und Alltagsexpertinnen und -experten

venue: Zürich, Meeting point: ZAZ, Höschgasse 3

zaz-bellerive.ch

 

Traditional Japanese Tea-Ceremony



little escapes, varia, Zürich, Rietberg Museum

In unserem authentischen japanischen Teezimmer können Sie unter der Leitung der Meisterin Soyu Yumi Mukai einer besinnlichen Teezeremonie beiwohnen. Die Teezeremonie dauert 90 Minuten. Bitte beachten Sie, dass das Teezimmer ohne Schuhe betreten wird. Sie sitzen während der Zeremonie auf dem mit Tatami-Matten ausgelegten Boden.

venue: Zürich, Rietberg Museum, Japanese tearoom

rietberg.ch
bellevue.nzz.ch

 

Market days in the plant nursery of the City of Zurich
Sale of 70 varieties of Tomatoes


from 27 until 28 April
little escapes, varia, Zürich, Office of Parks and Open Spaces of the City of Zurich

In dieser ersten Marktwoche in der Stadtgärtnerei finden Sie wie gewohnt alle Tomatenpflanzen wie auch unsere Gemüsesetzlinge und die mediterranen Pflanzen in einem extra für Sie angelegten Wochenprogramm. Am 27. und 28. April können Sie wie gewohnt aus über 70 diversen Sorten von Tomaten auslesen. Unsere Auswahl an mediterranen Pflanzen können Sie dann zum Abschluss am Wochenende des 4. und 5. Mai geniessen.

venue: Zürich, Plant nursery of the City of Zurich
open: daily 9am-5.30pm

Marktwoche
Stadtgärtnerei

 

Market days in the Plant nursery of the City of Zurich
Sale of mediterranean plants


from 04 until 05 May
little escapes, varia, Zürich, Office of Parks and Open Spaces of the City of Zurich

In dieser ersten Marktwoche in der Stadtgärtnerei finden Sie wie gewohnt alle Tomatenpflanzen wie auch unsere Gemüsesetzlinge und die mediterranen Pflanzen in einem extra für Sie angelegten Wochenprogramm. Am 27. und 28. April können Sie wie gewohnt aus über 70 diversen Sorten von Tomaten auslesen. Unsere Auswahl an mediterranen Pflanzen können Sie dann zum Abschluss am Wochenende des 4. und 5. Mai geniessen.

venue: Zürich, Plant nursery of the City of Zurich
open: daily 9am-5.30pm

Marktwoche
Stadtgärtnerei

 

16th Architects Football Tournament of Zürich


Sunday, 30 June, 09:00 am
game and entertainment, Adliswil, Zurich Architecture Forum

Am Sonntag, 30.06.2019 ab 09:00 Uhr lassen wir einmal mehr enthusiastisch die Bälle über den Rasen kicken; wie gewohnt auf dem Sportplatz Sonnau des FC Wollishofen. Von hier aus geht es zur Anmeldung, bitte beachtet die Teilnahmebedingungen! Anmeldeschluss ist Dienstag, 21. Mai 2019 um Mitternacht.

venue: Adliswil, «Sonnau» sports field

af-z.ch

 

Green in architecture: after-work gardening class
Proposed by Office of Parks and Open Spaces of the City Zurich


Tuesday, 09 July, 05:30 pm
little escapes, varia, Zürich, Office of Parks and Open Spaces of the City of Zurich

Sie sind herzlich eingeladen beim « Fiirabig-Gärtnere » aktiv mitzumachen. Die Fachpersonen geben Tipps zu den aktuellen Arbeiten und beantworten Fragen zum biologischen Gärtnern. Zusammen mit den praktischen Erfahrungen ist dies die ideale Gelegenheit, Gartenluft zu schnuppern und das nötige Rüstzeug zu sammeln. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Erwachsene mit Lust sich im Gemüse- und Kräutergarten aktiv zu betätigen.

venue: Zürich, Plant nursery of the City of Zurich

stadt-zuerich.ch

 

Green in architecture: after-work gardening class
Proposed by Office of Parks and Open Spaces of the City Zurich


Thursday, 22 August, 05:30 pm
little escapes, varia, Zürich, Office of Parks and Open Spaces of the City of Zurich

Sie sind herzlich eingeladen beim « Fiirabig-Gärtnere » aktiv mitzumachen. Die Fachpersonen geben Tipps zu den aktuellen Arbeiten und beantworten Fragen zum biologischen Gärtnern. Zusammen mit den praktischen Erfahrungen ist dies die ideale Gelegenheit, Gartenluft zu schnuppern und das nötige Rüstzeug zu sammeln. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Erwachsene mit Lust sich im Gemüse- und Kräutergarten aktiv zu betätigen.

venue: Zürich, Plant nursery of the City of Zurich

stadt-zuerich.ch

 

Green in architecture: after-work gardening class
Proposed by Office of Parks and Open Spaces of the City Zurich


Wednesday, 25 September, 05:30 pm
little escapes, varia, Zürich, Office of Parks and Open Spaces of the City of Zurich

Sie sind herzlich eingeladen beim « Fiirabig-Gärtnere » aktiv mitzumachen. Die Fachpersonen geben Tipps zu den aktuellen Arbeiten und beantworten Fragen zum biologischen Gärtnern. Zusammen mit den praktischen Erfahrungen ist dies die ideale Gelegenheit, Gartenluft zu schnuppern und das nötige Rüstzeug zu sammeln. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Erwachsene mit Lust sich im Gemüse- und Kräutergarten aktiv zu betätigen.

venue: Zürich, Plant nursery of the City of Zurich

stadt-zuerich.ch