de  fr  it  rm  •  en  es
swiss architecture database
search
search
exhibitions

Exhibition « (not) far »
Photos by Guido Baselgia


from 16 July until 21 October [2016]
photo exhibition, Pontresina, Culture Commission of Pontresina

In seinem Werk richtet Guido Baselgia seinen Blick auf grundlegende Phänome- ne, die in der Darstellung irdischer Landschaften sichtbar werden. Die Abstrak- tionen und Reduktionen in Baselgias Bildern irritieren zuweilen die Wahrneh- mung; Nah- und Fernsicht oder Negativ und Positiv werden relativ. Damit entsteht ein Freiraum für die Imagination, für Gedanken über die Existenz und die Darstellungsmöglichkeiten der Fotografie.

venue: Pontresina, Rondo Culture and Congress Center

cultura-pontresina.ch
cultura-pontresina.ch
werk
biografie

 

Federal constructions - The architecture of the official Switzerland
Travelling exhibition


from 22 August until 10 September [2016]
architecture exhibition, St.Gallen, Federal Office for Buildings and Logistics

Zum Portfolio des Bundes gehören nicht nur Büro-, Parlaments-, Regierungs- und Gerichtsgebäude, sondern auch Sportanlagen, Kunst- und Kulturbauten, Bildungs- und Forschungsanlagen, Zollgebäude sowie sämtliche Schweizer Bot- schaften. Als Zeitzeugen sind sie Spiegel der politischen, wirtschaftlichen und historischen Prozesse in der Schweiz. Die Werkschau erzählt die Geschichten der Bauwerke und lädt anhand ausgewählter Bauten ein, auf Spurensuche nach dem baulichen Erbe des Bundes zu gehen.

venue: St.Gallen, Architecture Forum
open: Mon-Fri 08am-06pm

a-f-o.ch

 

Prix Lignum


from 31 October until 11 November [2016]
architecture exhibition, Chur, University of Technology and Economics in Chur

Der Prix Lignum zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus. Gute Leistungen in der Verwendung von Holz sollen gefördert und bekannt gemacht werden. Der Preis wird alle drei Jahre in fünf Grossregionen der Schweiz vergeben. Der nächste Prix Lignum findet im Jahre 2018 statt.

venue: Chur, University of Technology and Economics in Chur

prixlignum.ch

 

Prix Lignum


from 11 until 25 November [2016]
architecture exhibition, Chur, Cantonal Library of the Grisons

Der Prix Lignum zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus. Gute Leistungen in der Verwendung von Holz sollen gefördert und bekannt gemacht werden. Der Preis wird alle drei Jahre in fünf Grossregionen der Schweiz vergeben. Der nächste Prix Lignum findet im Jahre 2018 statt.

venue: Chur, Cantonal Library of the Grisons

prixlignum.ch

 

Guido Baselgia - expansion


from 07 December until 17 April 2017
photo exhibition, Pontresina, Plattner & Plattner Art Gallery

Nach der vielbeachteten Sommerausstellung (NICHT) FERN gibt die plattner & plattner Art Gallery noch einmal Einblick in das Schaffen von Guido Baselgia. Unter dem Titel WEITUNG zeigt der Künstler eine neu konzipierte Auswahl mit Werken die im Engadin und im Hohen Norden entstanden sind. Die Werkgruppen fokussieren auf Grenz- und Randzonen in denen die Abstraktion und Reduktion zuweilen irritieren. Das Licht - Urmaterie des Lebens und der Fotografie - ist in Baselgias Schaffen das alles verbindende Motiv.

venue: Pontresina, Plattner & Plattner Art Gallery

plattnerundplattner.ch
baselgia.ch
werk

 

Hans Danuser - Flowers for Andrea


from 08 July until 30 June 2018
photo exhibition, Castasegna, Villa Garbald

Zu Gast ist dieses Jahr Hans Danuser, der mit seiner neuen fotografischen Werkgruppe «Blumen für Andrea» dem besonderen Ort und dem Künstlerfoto- grafen Andrea Garbald die Referenz erweist und damit gleichzeitig eine ideale Ergänzung zu seiner grossen Ausstellung im Bündner Kunstmuseum schafft. Hans Danuser ist Initiant der Fondazione Garbald und blickt nun als Künstler auf die florierende Geschichte dieses Hauses, die spezifische Architektur und die guten Geister, die es immer neu beleben.

venue: Castasegna, Villa Garbald

buendner-kunstmuseum.ch
garbald.ch

 

Travelling exhibition « Umsicht-Regards-Sguardi 2017 »


from 24 October until 04 November [2017]
architecture exhibition, St.Gallen, Architecture Forum of eastern Switzerland

Der SIA vergab im März 2017 bereits zum vierten Mal seine Auszeichnung Umsicht - Regards - Sguardi. Mit Texten, Plänen und Projektbildern werden die prämierten Arbeiten in einer dreisprachigen Wanderausstellung präsentiert und in filmischen Porträts von Marc Schwarz und Aufnahmen des Fotografen Beat Schweizer illustriert. Ihre Fotos bzw. Videos eröffnen den Betrachterinnen und Betrachtern eine weitere Möglichkeit, sich mit den acht preisgekrönten Arbeiten auseinanderzusetzen.

venue: St.Gallen, Architecture Forum
open: Mon-Fri 08am-06pm

a-f-o.ch
flyer

 

Davos reinvents itself
Ernst Gisel and the Cultural and Sports Centre Davos


from 25 November until 31 December [2017]
architecture exhibition, Davos Platz, Institute for History and Theory of Architecture (gta)

Ernst Gisel (*1922) ist einer der bedeutendsten und einflussreichsten Schweizer Architekten der Nachkriegszeit. Nur wenige Jahre nach dem Parktheater Grenchen (1953-1955) setzte sich Ernst Gisel von 1959 an erneut mit dem Bau eines Kultur- und Sportzentrums auseinander: dem Hallenschwimmbad und dem 1969 eröffneten Kongresshaus Davos, das heute als internationaler Tagungsort und - unter weltweiter Beachtung - als Veranstaltungsort des World Economic Forum genutzt wird.

venue: Davos Platz, Cultural and Sports Centre Davos

gta50.arch.ethz.ch
wikipedia.org

 

Aerial cableways - happiness


from 24 December until 24 October 2018
exhibition, varia, Flims Dorf, Das Gelbe Haus Flims

Die Ausstellungstrilogie « Luft Seil Bahn Glück » wurde vom Heimatschutzzen- trum, dem Gelben Haus Flims und dem Nidwaldner Museum, Salzmagazin gemeinsam erarbeitet und zeigt an den drei Standorten jeweils unterschiedliche Aspekte der Luftseilbahn.

venue: Flims Dorf, Das Gelbe Haus Flims
open: Tue-Sun 2pm-6pm

luftseilbahnglueck.ch
dasgelbehausflims.ch

 

Exhibiting Architecture: The building as an exhibit


from 25 February until 25 March [2018]
architecture exhibition, Teufen, Zeughaus Teufen

Die Ausstellung untersucht auf spielerische weise wie Architektur heutzutage vermittelt wird. Sie geht der Frage nach, was Architektur ausstellen heute sein könnte, welche Räume oder welche Orte dafür benötigt werden und was Archi- tekturvermittlung heute leisten muss und kann. Gerade in Zeiten einer zuneh- menden Digitalisierung werden die Orte selber immer wichtiger. Die Ausstellung zeigt Architekturmodelle verschiedenster Institutionen, die sich mit Architektur auseinandersetzen.

venue: Teufen, Zeughaus Teufen
open: Wed, Fri, Sat 4-5pm; Thur 4-7pm; Sun 12am-5pm

zeughausteufen.ch

 

Travelling exhibition « animata.ch »
The architectural construction of the urban space


from 26 March until 09 April [2018]
urban development exhibition, St.Gallen, Architecture Forum of eastern Switzerland

Ort für Transit, Produktion, Einkauf oder Wohnen: St. Gallen Ost hat viele Seelen, je nach Nutzer. Die einst getrennten Dörfer von St. Fiden, Heiligkreuz und Krontal sind immer näher gewachsen, die Grenzen wurden verwischt. Das neu entstandene Stadtgebiet hat noch keinen Namen. Liegt hier eine neue Stadtidentität vor oder ist eine im Entstehen? animata.ch geht zusammen mit ihren Gästen auf einer Stadtrallye mit dem Fotografen Philipp Funke, der tagelang das Gebiet bewandert hat.

venue: St.Gallen, Architecture Forum
open: Mon-Fri 08am-06pm

a-f-o.ch
animata.ch

 

Travelling exhibition « Good Buildings in Grison 2017 »


from 17 until 21 June [2018]
architecture exhibition, Sankt Moritz, Good Buildings in Grison

Bei der Austragung 2017 wurden insgesamt 117 Projekte zur Begutachtung eingereicht. Die fünfköpfige Jury verlieh sechs «Auszeichnungen» und acht «Anerkennungen». Die Preisverleihung fand am 7. November 2017 in Chur statt. Bis zum Sommer 2018 tourt die Ausstellung « Auszeichnung Gute Bauten Graubünden 2017 », die alle rangierten Werke in Wort und Bild präsentiert, durch den Kanton Graubünden, im September 2018 wird die Ausstellung im Architekturforum Zürich gezeigt.

venue: Sankt Moritz, Forum Paracelsus

gute-bauten-graubuenden.ch
Auszeichnungen
Anerkennungen

 

Travelling exhibition « Good Buildings in Grison 2017 »


from 22 June until 18 August [2018]
architecture exhibition, Riom, Good Buildings in Grison

Bei der Austragung 2017 wurden insgesamt 117 Projekte zur Begutachtung eingereicht. Die fünfköpfige Jury verlieh sechs «Auszeichnungen» und acht «Anerkennungen». Die Preisverleihung fand am 7. November 2017 in Chur statt. Bis zum Sommer 2018 tourt die Ausstellung « Auszeichnung Gute Bauten Graubünden 2017 », die alle rangierten Werke in Wort und Bild präsentiert, durch den Kanton Graubünden, im September 2018 wird die Ausstellung im Architekturforum Zürich gezeigt.

venue: Riom, municipal hall
open: Tue-Sun 1.30-4.30 pm

Ausstellung
Auszeichnungen
Anerkennungen

 

Poetry of the found
An exhibition with Ursula Stalder, Gaudenz Danuser and Fredy Studer


from 22 December until 22 April 2019
exhibition on a topical subject, Flims Dorf, Das Gelbe Haus Flims

Die Winterausstellung im Gelben Haus Flims bietet eine etwas andere Seh- und Verständnisschule zu einen brennenden Thema unserer Zeit, dem Littering in den Alpen. Denn die Sehnsucht nach den Bergen bringt jährlich Abertausende von Menschen dorthin. Diese bringen Essen, Getränke, Kleider, Sportgeräte, Zigaretten und Taschentücher mit, die in der Landschaft liegen bleiben. Natur- und Bergverbände sprechen von Littering von Abfall, der aus Versehen oder Bequemlichkeit in den Alpen liegen bleibt.

venue: Flims Dorf, Das Gelbe Haus Flims
open: Tue-Sun 2pm-6pm

dasgelbehausflims.ch

 

Prix Lignum 2018


from 31 March until 21 April
architecture exhibition, Teufen, Zeughaus Teufen

Der Prix Lignum zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus. Die herausragenden Leistungen in der Verwendung von Holz sollen gefördert und bekannt gemacht werden. Der Preis wird alle drei Jahre in fünf Grossregionen der Schweiz vergeben. Aus den regionalen Gewinnern werden jeweils drei nationale Preisträger in den Kategorien Gold, Silber und Bronze gekürt.

venue: Teufen, Zeughaus Teufen
open: Wed, Fri, Sat 4-5pm; Thur 4-7pm; Sun 12am-5pm