de  fr  it  rm  •  en  es
swiss architecture database
search
search
Zürich

ETH housing Forum 2017: The Quality of the Conventional


Thursday, 30 March [2017]
symposium, conference, Zürich, ETH Zurich

Referate: PD Dr. Monika Kritzmöller, Prof. Miroslav Sik, Prof. Yung Ho Chang, Dr. Patrik Schellenbauer, Prof. Dr. (I) Elisabeth Merk, Dominique Perrault. Die Qualität des Konventionellen: Angesicht neuer Wohnformen und Lebensstile hat der Wohnungsbau eine noch kaum gesehene Dynamik entwickelt. Wer nachhaltig plant, denkt jedoch weit über aktuelle Trends hinaus. Letztlich geht es um die Frage: Für wen und für welchen Bedarf sollen wir bauen und was braucht es, damit das Alltägliche sensationell wird?

venue: Zürich, Kongresshaus Zurich

nsl.ethz.ch
wohnforum.arch.ethz.ch

 

More than just design. Public squares


Thursday, 21 September [2017]
symposium, conference, Zürich, Swiss Society of Engineers and Architects

Die Renaissance der Städte bringt eine Renaissance öffentlicher Plätze mit sich. Zugleich stellt der gesellschaftliche Wandel grundlegende Bedingungen für den öffentlichen Raum in Frage. Wessen Interessen setzen sich bei der Gestaltung von Plätzen durch? Wer sind die Experten für Platzgestaltung, wer ihre Adressaten? Namhafte Kultur- und Sozialwissenschaftler, Architekten und Landschafts- architekten, Künstler und Journalisten eröffnen vielfältige Perspektiven auf den Platz im 21. Jahrhundert.

venue: Zürich, Sechseläutenplatz 10

nsl.ethz.ch

 

Common Water - The Future of an Alpine Resource
NSL colloquium


Saturday, 21 October [2017]
symposium, conference, Zürich, ETH Zurich, Chair of Günter Vogt

Referenten: Conradin Clavuot, Architekt, Chur; Daniel Farinotti, Glaziologe, ETH Zürich; Felix Keller, Glaziologie, Co-Institutsleiter ETI an der Academia Engiadina; Hans Oerlemans, Meteorologe, Geophysiker, Universiteit Utrecht; Raimund Rodewald,  Geschäftsleitung Stiftung Landschaftsschutz Schweiz; Martin Schmid, Ständerat Kanton Graubünden; Günther Vogt, Landschaftsarchitekt, ETH Zürich, Professur für Landschaftsarchitektur; Rolf Weingartner, Hydrologe, Geogra- phisches Institut, Universität Bern

venue: Zürich, ETH Centre, Auditorium Maximum

nsl.ethz.ch
Programm
Flyer

 

Concluding Symposium - Kees Christiaanse
Unpacking the city, rolling out urbanity.


from 07 until 08 June [2018]
symposium, conference, Zürich, ETH Zurich, Chair of Kees Christiaanse

On behalf of Prof. Kees Christiaanse's retirement, this symposium brings toge- ther dozens of acclaimed urban designers. On the first day, the Future Cities Laboratory « The Grand Projet » research project will be discussed, while on the second day, twenty professors and researchers related to his academic career will debate the future of urban design in research and teaching in academic contexts.

venue: Zürich, ONA Focushalle E7

symposium.christiaanse.ethz.ch
christiaanse.arch.ethz.ch
kcap.eu

 

Symposium on housing construction: (against) the norm
ETH Wohnforum, Alice Hollenstein, Jeannette Kuo, Elli Mosayebi


Thursday, 21 June, 05:00 pm [2018]
symposium, conference, Zürich, archithese

Neue Lebens- und Arbeitsmodelle verändern unsere Anforderungen an das Wohnen. Der soziokulturelle Wandel bringt neue Fragen mit sich, auf die es architektonische Antworten zu finden gilt : Sollen Mietern und Käufern mehr Flexibilität, Individualität und Identität geboten werden? Wie lassen sich neue Formen der Gemeinschaft stimulieren? Müssen und können Developer, Bauträger und Architekten der ästhetischen und gesetzlichen Normierung im Wohnbau gestalterische Alternativen entgegenhalten ?

venue: Zürich, Auditorium Swiss Re Next

archithese.ch

 

The swiss avant-garde and the Bauhaus
Rreception, interactions, transfer processes


from 22 until 24 November [2018]
symposium, conference, Zürich, ETH Zurich, chair Heinze-Greenberg

Die Tagung möchte die jeweiligen Projektionen und Spiegelungen der bilateralen Wahrnehmung sowie die interdisziplinären Verflechtungsdynamiken und Austauschprozesse diskutieren. Dabei werden die repräsentativen Disziplinen gestalterischen Schaffens herangezogen: Architektur, Malerei und Bildhauerei, Kunstgewerbe, Produktdesign, darstellende Kunst, Grafik und Typografie. Die Tagung steht allen Interessierten offen. Die Ergebnisse der Tagung werden 2019 in Buchform erscheinen.

venue: Zürich, Museum für Gestaltung - Ausstellungsstrasse
open: Tue-Sun 10am-5pm, Wed 10am-8pm

gta.arch.ethz.ch
bauhaus-dessau.de

 

ETH housing Forum 2019


Friday, 05 April
symposium, conference, Zürich, ETH Zurich

Um Arbeit, Freizeit und Wohnen möglichst nahe zu verbinden, zieht es immer mehr Menschen in Städte und ihre Agglomerationen. Vielerorts wird in die Fläche expandiert, die Schweiz hingegen möchte das prognostizierte Arbeitsplatz- und Bevölkerungswachstum vor allem durch die Transformation bereits bebauter Flächen absorbieren. Eine schwierige Aufgabe, zumal das 1980 vom Souverän angenommene Raumplanungsgesetz heute noch ein Vollzugsdefizit aufweist. Sichtbare Folgen sind Wohnungsnot an zentralen Lagen...

venue: Zürich, ETH Centre, Auditorium Maximum

wohnforum.arch.ethz.ch

 

Symposium: energy roods and green facades


Thursday, 03 October
symposium, conference, Zürich, Office of Parks and Open Spaces of the City of Zurich

Erfahrene Fachleute berichten anhand konkreter Beispiele aus der Praxis. Personen aus Forschung und Entwicklung stellen gelungene Projekte und Ergebnisse vor. Dabei werden auch Stolpersteine und Schwierigkeiten aufgezeigt. Verschiedene Firmen stellen an einer kleinen Fachmesse ihre Produkte zur Vertikalbegrünung vor. Die Fachtagung bietet eine gute Gelegenheit, mit den verschiedenen Spezialistinnen und Spezialisten ins Gespräch zu kommen und das «sowohl als auch» besser kennen zu lernen.

venue: Zürich, Plant nursery of the City of Zurich

stadt-zuerich.ch