de  fr  it  rm  •  en  es
swiss architecture database
search
search

 country  Austria l2l Denmark l1l Finland l1l France l18l Germany l16l Italy l6l Netherlands l3l Portugal l1l Russia l1l Spain l2l Gronda Britannia l5l  venue  Amsterdam l1l Annecy l1l Barcelona l2l Berlin l7l Chaumont-sur-Loire l1l Delft l1l Dresden l1l Freiburg im Breisgau l1l Guise l1l Horsholm, Denmark l1l Jyväskylä l1l Kassel l1l Lisbon l1l London l5l Marseille l1l Milan l3l Moscow l1l Munich l2l Paris l10l Potsdam l1l Rochelle l1l Rotterdam l1l Royan l1l Sète l1l Strasbourg l1l Stuttgart l2l Turin l1l Varese l1l Venice l1l Vienna l2l Weil am Rhein l1l

organizer  Academy of Arts l1l Alvar Aalto Foundation l1l Architecture Forum Aedes l25l Atelier Aires Mateus l1l Bauhaus Archive l1l Berlin architecture gallery l19l CAUE 17 l1l Centre culturel suisse l10l Centre Pompidou l2l Cité de l'Architecture & du Patrimoine l49l CycleSpace l1l dokumenta l1l Domaine Régional de Chaumont-sur-Loire l1l European House of Architecture - Upper Rhine l2l European Museum Forum l1l Familistère l3l Fondation Cartier pour l'art contemporain l1l france culture l230l Freiburg Architecture Forum l1l Grand Palais l1l Heinrich Tessenow-Gesellschaft l1l Het Industriegebouw l1l House of Architecture Haute-Savoie l1l Institute for Foreign Relations (ifa) l1l La Biennale l1l la galerie d'architecture l1l Marseille Tourisme l1l Mies van der Rohe Foundation l2l Munich Architecture Gallery l1l Museum Barberini l2l Musée de Royan l1l Musée des Arts décoratifs l4l Musée international des arts modestes l1l Open House Milano l1l Open House Torino l1l Ordine degli Architetti della Provincia di Varese l1l Royal Horticultural Society l1l Russian Federal Agency for Culture l1l SAFI l1l Serpentine Gallery l3l Stuttgart University of Applied Sciences (HFT) l1l Tate Modern l2l The Barbican Centre l2l The Design Museum l1l The VELUX Group l1l Ticket B l1l Tiny House Design School l1l Tinyhouse University l1l Triennale di Milano l2l TU Delft, Faculty of Architecture and the Built Environment l1l TU Munich Architecture Museum l6l UIC School of Architecture - Campus Barcelona l3l Vienna Architecture Center l1l Vitra Design Museum l18l Wien Museum l1l Zadkine Museum l1l

Vitra Design Museum

Mudun - Urban Cultures in Transit


from 13 May until 20 August [2017]
exhibition on a topical subject, Weil am Rhein, Vitra Design Museum, Gallery

In vielen Metropolen der arabischen Welt hat die zunehmende Urbanisierung zur Entstehung neuer, weltoffener Kulturlandschaften geführt. Bagdad, Dubai, Kairo oder Tunis sind beispielhaft. Sie bieten Raum für kritische Debatten, Subkulturen und künstlerische Avantgarden. Die Ausstellung wirft einen kritischen Blick auf die sich verändernde Architektur, auf einzelne Stadtquartiere und auf die Geschichten der Menschen in der Region und ihrer Diaspora.

venue: Weil am Rhein, Vitra Design Museum, Gallery
open: daily 10 am - 6 pm

design-museum.de
brownbook.tv

 

Vernissage of the exhibition « Ettore Sottsass. Rebel and Poet »


Thursday, 13 July, 06:00 pm [2017]
vernissage, finissage, Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

Dieses Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden: Bekannt wurde der italienische Designer Ettore Sottsass durch Entwürfe wie die legendäre Schreibmaschine «Valentine» (1969) für Olivetti und als Kopf des Designkollektivs Memphis, mit dem er das Design der 1980er Jahre revolutionierte. Die Ausstellung verdeutlicht die Vielschichtigkeit eines grossen Designers, der Form und Funktion nicht als Einschränkung verstand, sondern als Möglichkeit, existenzielle Fragen zu stellen.

venue: Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

ausstellung
schaudepot

 

Ettore Sottsass. Rebel and Poet


from 14 July until 24 September [2017]
design exhibition, Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

Dieses Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden: Bekannt wurde der italienische Designer Ettore Sottsass durch Entwürfe wie die legendäre Schreibmaschine «Valentine» (1969) für Olivetti und als Kopf des Designkollektivs Memphis, mit dem er das Design der 1980er Jahre revolutionierte. Die Ausstellung verdeutlicht die Vielschichtigkeit eines grossen Designers, der Form und Funktion nicht als Einschränkung verstand, sondern als Möglichkeit, existenzielle Fragen zu stellen.

venue: Weil am Rhein, Vitra Schaudepot
open: daily 10am-6pm

ausstellung
schaudepot

 

Marco Clausen: the green city


Thursday, 31 August, 06:30 pm [2017]
lecture, Weil am Rhein, Vitra Design Museum

Mit den Berliner Prinzessinnengärten ist auf einer 6.000 Quadratmeter grossen Fläche im Stadtteil Kreuzberg seit 2009 ein weltweit beachtetes Pionierprojekt entstanden. Neben dem gemeinschaftlichen Gärtnern finden hier Workshops, Projekte und Kulturprogramme zu unterschiedlichsten Themen - von Bienen- haltung zu nachhaltigem Bauen - statt. Marco Clausen gewährt Einblicke und spricht über das Potenzial urbaner Gärten für den städtischen Zusammenhalt und die zukunftsfähige Stadtentwicklung.

venue: Weil am Rhein, Vitra Design Museum

design-museum.de
visitberlin.de
prinzessinnengarten.net

 

Together: The Big Picnic!


Saturday, 02 September, 10:00 am [2017]
festivity, Weil am Rhein, Vitra Design Museum, Deli deposit

Mitgebrachte Gerichte werden ergänzt durch ein frisches und sommerliches An- gebot vor Ort. Anlässlich der Veranstaltung bietet der gemeinnützige Verein Urban Agriculture Basel zudem einen Stand an, wo Gross und Klein mehr über biologischen Lebensmittelanbau und Nutzbepflanzung im urbanen Raum erfahren können. Daneben haben Kinder in einem Workshop die Möglichkeit, eigene Töpfe für ihren kleinen Balkongarten zu gestalten. Eintritt frei

venue: Weil am Rhein, Vitra Design Museum, Deli deposit

design-museum.de

 

Curator-led tour « Ettore Sottsass. Rebel and Poet »


Wednesday, 06 September, 10:00 am [2017]
tour, Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

Die Kuratorin Heng Zhi führt durch die Wechselausstellung »Ettore Sottsass. Rebell und Poet«, spricht über das vielschichtige Werk des italienischen Designers, der als Kopf des Designkollektivs Memphis das Design der 1980er Jahre revolutionierte und bis heute prägt. 10,00 Euro pro Person

venue: Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

design-museum.de

 

Steff Fischer - From squatter to promoter


Thursday, 07 September, 06:30 pm [2017]
lecture, Weil am Rhein, Vitra Design Museum

In den 1980er Jahren war Steff Fischer Hausbesetzer und Teil der Zürcher Jugend- bewegung. Heute ist er ein wichtiger Akteur auf dem Immobilienmarkt. Im Vortrag spricht Fischer anhand von Beispielen über das Potenzial von Zwischen- und Umnutzungen im urbanen Raum - über die Transformation von Bürogebäuden in Wohnimmobilien oder neue Nutzungsmöglichkeiten für vorübergehend leeren Raum sowie Projekte wie das »Basislager«, eine Containersiedlung für Kreative.

venue: Weil am Rhein, Vitra Design Museum

design-museum.de
nzz.ch
fischer97.ch

 

An Eames Celebration


from 30 September until 25 February 2018
design exhibition, Weil am Rhein, Vitra Campus

Mit ihren Möbeln, Filmen, Büchern, Ausstellungen und Medieninstallationen be- einflussten sie Generationen von Gestaltern und prägen auch heute noch unsere Alltagskultur. Kein anderer Designername steht so sehr für technische Perfektion und Zeitlosigkeit, aber auch für die spielerische Start-Up-Kultur der amerikanischen Westküste. Das Vitra Design Museum präsentiert unter dem Titel »An Eames Celebration« parallel vier Ausstellungen, die das Werk des legendären Designerpaares erstmals umfassend vorstellen.

venue: Weil am Rhein, Vitra Campus

design-museum.de
Charles Eames
Eames House

 

24 Stops. Rehberger-Weg - guided walk


Sunday, 29 April, 02:00 pm [2018]
culture walk, Riehen, Meeting point: Fondation Beyeler

Der Rehberger-Weg verläuft zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus. Geleitet von « 24 Stops », 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden. So gibt der Rehberger-Weg mit seinen Wegmarken den Anlass, die Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen kennen zu lernen und neu zu erzählen, und lädt zu einem Ausflug in die Natur ein.

venue: Riehen, Meeting point: Fondation Beyeler

Rehberger-Weg
Führungen
Rehberger

 

24 Stops. Rehberger-Weg - guided walk


Sunday, 27 May, 02:00 pm [2018]
culture walk, Weil am Rhein, Meeting point: Vitra Campus

Der Rehberger-Weg verläuft zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus. Geleitet von « 24 Stops », 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden. So gibt der Rehberger-Weg mit seinen Wegmarken den Anlass, die Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen kennen zu lernen und neu zu erzählen, und lädt zu einem Ausflug in die Natur ein.

venue: Weil am Rhein, Meeting point: Vitra Campus

Rehberger-Weg
Führungen
Rehberger

 

24 Stops. Rehberger-Weg - guided walk


Sunday, 24 June, 02:00 pm [2018]
culture walk, Riehen, Meeting point: Fondation Beyeler

Der Rehberger-Weg verläuft zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus. Geleitet von « 24 Stops », 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden. So gibt der Rehberger-Weg mit seinen Wegmarken den Anlass, die Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen kennen zu lernen und neu zu erzählen, und lädt zu einem Ausflug in die Natur ein.

venue: Riehen, Meeting point: Fondation Beyeler

Rehberger-Weg
Führungen
Rehberger

 

24 Stops. Rehberger-Weg - guided walk


Sunday, 22 July, 02:00 pm [2018]
culture walk, Weil am Rhein, Meeting point: Vitra Campus

Der Rehberger-Weg verläuft zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus. Geleitet von « 24 Stops », 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden. So gibt der Rehberger-Weg mit seinen Wegmarken den Anlass, die Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen kennen zu lernen und neu zu erzählen, und lädt zu einem Ausflug in die Natur ein.

venue: Weil am Rhein, Meeting point: Vitra Campus

Rehberger-Weg
Führungen
Rehberger

 

Akoaki - up on the down stroke


Thursday, 23 August, 06:30 pm [2018]
lecture, Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

Wie aktiviert man verlassene Plätze im urbanen Raum? Im Vortrag stellt das Detroiter Design- und Architekturstudio Akoaki einige Arbeiten vor und berichtet über die historischen Hintergründe der Stadtentwicklung in der Motown- und Techno-Metropole Detroit.

venue: Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

design-museum.de
akoaki.com
marchandmeffre.com

 

24 Stops. Rehberger-Weg - guided walk


Sunday, 26 August, 02:00 pm [2018]
culture walk, Riehen, Meeting point: Fondation Beyeler

Der Rehberger-Weg verläuft zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus. Geleitet von « 24 Stops », 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden. So gibt der Rehberger-Weg mit seinen Wegmarken den Anlass, die Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen kennen zu lernen und neu zu erzählen, und lädt zu einem Ausflug in die Natur ein.

venue: Riehen, Meeting point: Fondation Beyeler

Rehberger-Weg
Führungen
Rehberger

 

Victor Papanek. The Politics of Design


from 29 September until 10 March 2019
exhibition on a topical subject, Weil am Rhein, Vitra Design Museum

Mit der Ausstellung »Victor Papanek: The Politics of Design« präsentiert das Vitra Design Museum die erste grosse Retrospektive über den Designer, Autor und Aktivisten Victor J. Papanek (19231998). Papanek war seit den 1960er Jahren einer der wichtigsten Vordenker eines sozial und ökologisch orientierten Designansatzes. Sein Schlüsselwerk »Design for the Real World« (1971) gilt bis heute als das meistgelesene Buch über Design, das jemals veröffentlicht wurde.

venue: Weil am Rhein, Vitra Design Museum

design-museum.de
nzz.ch
nytimes.com

 

24 Stops. Rehberger-Weg - guided walk


Sunday, 30 September, 02:00 pm [2018]
culture walk, Weil am Rhein, Meeting point: Vitra Campus

Der Rehberger-Weg verläuft zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus. Geleitet von « 24 Stops », 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden. So gibt der Rehberger-Weg mit seinen Wegmarken den Anlass, die Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen kennen zu lernen und neu zu erzählen, und lädt zu einem Ausflug in die Natur ein.

venue: Weil am Rhein, Meeting point: Vitra Campus

Rehberger-Weg
Führungen
Rehberger

 

24 Stops. Rehberger-Weg - guided walk


Sunday, 28 October, 02:00 pm [2018]
culture walk, Weil am Rhein, Meeting point: Vitra Campus

Der Rehberger-Weg verläuft zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus. Geleitet von « 24 Stops », 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden. So gibt der Rehberger-Weg mit seinen Wegmarken den Anlass, die Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen kennen zu lernen und neu zu erzählen, und lädt zu einem Ausflug in die Natur ein.

venue: Weil am Rhein, Meeting point: Vitra Campus

Rehberger-Weg
Führungen
Rehberger

 

Dieter Landenberger myth Bulli
Side-event to the exhibition « The Politics of Design »


Thursday, 07 February, 06:30 pm
lecture, Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

Dieter Landenberger, studierter Technikhistoriker und Leiter von Volkswagen Heritage, spricht über die Geschichte des VW-Bulli und erklärt, wie er zur Projektionsfläche für Sehnsüchte und Fernweh wurde.

venue: Weil am Rhein, Vitra Schaudepot

design-museum.de
srf.ch