de  fr  it  rm  •  en  es
swiss architecture database
search
search

 venue  Aarau l1l Feldmeilen l1l Kloten l1l Lenzburg l1l Rapperswil-Jona l2l Uster l1l Winterthur l7l Zumikon l1l Zürich l62l

organizer  Aargauer Kunsthaus l1l Architektur Filmtage l1l Archives for Building History l1l Baumuster-Centrale l20l Bildhalle l2l Bob Gysin Gallery l1l Bookshop Never Stop Reading l5l Buildings Department of the City of Zurich l2l civil engineering office of Zurich l2l Cooperative mehr als wohnen l6l créatrices.ch l5l Engadin Art Talks Foundation l1l ETH Wohnforum - ETH CASE l5l ETH Zurich l38l ETH Zurich, Chair of Alfredo Brillembourg & Hubert Klumpner l2l ETH Zurich, Chair of Christophe Girot l1l ETH Zurich, Chair of Günter Vogt l3l ETH Zurich, Chair of Kees Christiaanse l3l ETH Zurich, Chair of Marc Angélil l12l ETH Zurich, chair Stalder l2l ETH Zurich, Chairs of Milica Topalovic & Marc Angélil l5l ETH Zurich, Institute for Architecture and Design (IEA) l5l ETH Zurich, Institute of Technology in Architecture (ITA) l1l Fabian & Claude Walter Gallery l2l filmpodium l6l Flora Ruchat-Roncati research team l1l Fotomuseum Winterthur l1l Gewerbemuseum Winterthur l3l Graphics Collection of ETH Zurich l2l Haus Konstruktiv Museum l1l Hermann Haller Studio l1l Hochparterre l3l Hochparterre Bücher l1l Institute for History and Theory of Architecture (gta) l21l Kalkbreite Cooperative l1l Kulturpack Association l1l Kunst(Zeug)Haus l2l Kunstforum Zurich Foundation l1l Kunsthaus Zurich l10l Le Corbusier Pavilion l3l Lenzburg Society for Photography l1l Live on Ice l1l LUMA Foundation l1l Max Frisch Archive l2l Museum of Design l24l Museum of Digital Art l1l Network City and Landscape (NSL) l2l Neue Räume l1l Office of monument conservation of the city of Zurich l5l Office of Parks and Open Spaces of the City of Zurich l17l Open House Zürich Association l25l Paulus Akademie l1l Photobastei l5l Platform of cooperatives l3l Reisehochschule Zürich l4l Rietberg Museum l6l Schauspielhaus Zurich l1l SIA Winterthur l1l SIA Zürich l1l Sports Department of Zurich l3l Swiss Heritage Society l3l Swiss Society of Engineers and Architects l1l swiss society of engineers and architects (SIA) l16l Swiss-Chinese Chamber of Architects and Artists l3l Theater Rigiblick l1l Town of Kloten l1l Town Planning department of the City of Winterthur l2l Town Planning department of the City of Zurich l18l Verein Freundeskreis Design l1l Verein Freundeskreis Design l1l Vfg - association of photographic creators l2l VSI.ASAI. l1l Winterthur Architecture Forum l2l Winterthur Art Museum l1l Xenix Cinema l1l zhaw architecture, design and engineering l1l Zurich Architecture Forum l57l

Buildings Department of the City of Zurich

Plan Lumière - Zurich city centre
Guided visit of various lighting projects


Tuesday, 08 November, 05:30 pm [2016]
tour, Zürich, Coop Bahnhofbrücke

Der Plan Lumière verleiht Zürich ein schillerndes nächtliches Gesicht und stärkt die Einzigartigkeit der Stadt. Er ist der Leitfaden für die präzise, ortspezifische Lichtplanung, wobei stadträumliche, ökologische und energiesparende Aspekte berücksichtigt werden. Er hat sich bewährt und Zürich zum Vorbild für andere Städte gemacht. Zwischen 2004 und 2014 wurden über 30 Projekte realisiert, die meisten im Rahmen von Projekten des Tiefbauamts und in enger Zusammenarbeit mit dem ewz und dem Amt für Städtebau.

venue: Zürich, Coop Bahnhofbrücke

stadt-zuerich.ch

 

Plan Lumière - Zurich-West
Guided visit of various lighting projects


Thursday, 28 November, 05:30 pm
tour, Zürich, tram stop « Dammweg », trams no. 4, 13 or 17

Der Plan Lumière verleiht Zürich ein schillerndes nächtliches Gesicht und stärkt die Einzigartigkeit der Stadt. Er ist der Leitfaden für die präzise, ortspezifische Lichtplanung, wobei stadträumliche, ökologische und energiesparende Aspekte berücksichtigt werden. Er hat sich bewährt und Zürich zum Vorbild für andere Städte gemacht. Zwischen 2004 und 2014 wurden über 30 Projekte realisiert, die meisten im Rahmen von Projekten des Tiefbauamts und in enger Zusammenarbeit mit dem ewz und dem Amt für Städtebau.

venue: Zürich, tram stop « Dammweg », trams no. 4, 13 or 17

stadt-zuerich.ch
Gebietsführungen