bauart, Bern

Federal Statistical Office

attention:ch community, state public administration Region Jura bauart
Der Neubau mit 400 festen und 300 temporären Arbeitsplätzen nimmt nordseitig die Gerade der Geleise auf, seeseitig die Biegung der unterhalb der Hangkante zum Bahnhof ansteigenden Rue Crêt-Taconnet. Besondere Beachtung wurde der nachhaltigen Bauweise geschenkt. Das ganzheitliche Energiekonzept führt zum Beispiel zu einem jährlichen Energiebedarf von nur 100 mJ pro m2, was einem Bedarf von 25 Prozent eines traditionellen Neubaus entspricht.
l l l < >

l l l l < >