Fotograf, Wien, www.spiluttini.com

margherita spiluttini

chronologischl nach projektautor l bautyp l region l jahrzehnt l fassade bétrix consolascio l1l silvia gmür reto gmür l2l herzog de meuron l38l meili peter l2l staufer hasler l2l

Hochschulbibliothek Cottbus, Cottbus, D l 2005 l Büro- und Geschäftshaus Elsässertor, Basel l 2004 l Erweiterung Aargauer Kunsthaus, Aarau l 2003 l Haus Koechlin, Riehen l 2003 l Das Schaulager, Münchenstein l 2003 l Balletschule Laban Dance Centre, London l 2003 l Prada Aoyama, Tokio l 2003 l REHAB Basel, ein Zentrum für Rückenmarks- und Hirnverletzte, Basel l 2002 l Tate Gallery of Modern Art, London l 2001 l Einkaufspassage Fünf Höfe, München l 2001 l Wohn- und Geschäftshaus Dornacherplatz, Solothurn l 2000 l Hauptsitz Helvetia Versicherung, St.Gallen l 2000 l Wohn- und Geschäftshaus Herrnstrasse, München l 2000 l Roche-Gebäude für Forschung und Entwicklung, Basel l 2000 l Hochschulbibliothek Eberswalde, Eberswalde, D l 1999 l Museum Küppersmühle, Duisburg, D l 1999 l Zentralstellwerk Basel SBB, Basel l 1999 l Marketinggebäude Ricola, Laufen l 1998 l Haus Rudin in Leymen, Leymen, F l 1998 l Institut für Spitalpharmazie, Basel l 1998 l Dominus Winery im Napa Valley, Yountville, Napa Valley, USA l 1997 l Studio Rémy Zaugg, Mülhausen-Pfastatt l 1997 l Hinterhaus in der Rue des Suisses, Paris l 1996 l Cartoonmuseum Basel, Basel l 1996 l Vorderhaus in der Rue des Suisses, Paris l 1996 l Lokomotiv-Depot «Auf dem Wolf», Basel l 1995 l Sportanlage Pfaffenholz, St. Louis, F l 1993 l Ricola Verpackungs- und Vertriebsgebäude, Mulhouse, F l 1993 l Studentenhäuser Antipodes l, Dijon, F l 1992 l Sammlung Goetz, München l 1992 l Siedlung Pilotengasse, Wien l 1991 l Wohnhaus Hebelstrasse, Basel l 1988 l Steinhaus in Tavole, Tavole, I l 1988 l Wohn- und Geschäftshaus Schwitter, Basel l 1988 l Lagerhaus Ricola, Laufen l 1987 l Sperrholzhaus, Bottmingen l 1985 l Fotostudio Frei, Weil am Rhein l 1982 l Das blaue Haus, Oberwil l 1980 l

attention:ch herzog de meuron margherita spiluttini
foto l l l l < >