verdankung  •  de  fr  it  rm  •  en  es
online-datenbank schweizer architektur
suche
suche
marcel werren
 
 
Adrian Froelich, Martin Hsu 
froelich hsu 
 Zürich


froelich hsu l 07 l 02 l 01 l 98 l  <  >
 
 
 

In einem heterogen bebauten, unmittelbar neben dem Stadtzentrum liegenden Quartier bietet das Mehrfamilienhaus Paradiesstrasse hohe Wohnqualität mit grossen, mehrseitig orientierten Eigentumswohnungen. Die Konzentration der Baumasse auf der Grundstücksmitte ist ein Weiterführen der quartiertypischen Typologie; die aus der Parzellengeometrie abgeleitete polygonale Form unterstützt Präsenz und Körperlichkeit des schlichten Solitärs.