de  fr  it  rm  •  en  es
swiss architecture database
search
search
plastic material
 
 
 
arnold amsler 
 
Winterthur
 
arnold amsler 
 Winterthur


arnold amsler
 
 
 

Gegen den Hof auf der Nordseite und den Weg auf der Südseite ist der Raum mit Holzelementwänden gefasst, die überzogen mit einer fragilen Haut aus Scobalit ambivalent geschlossen oder durchsichtig erscheinen. Die raumhaltige Wandschicht ist durchsetzt von frei verteilten Fensteröffnungen solche, die diese Raumbegrenzung aufbrechen aber hinter der transparenten Haut verborgen bleiben und wenige, die als Fensterkasten die Haut durchstossen.

 
brauen wälchli 
 
Lausanne
Ueli Brauen, Doris Wälchli 
brauen wälchli 
 Lausanne


brauen wälchli l 11 l 07 l  <  >
 
 
 

Au Centre sportif des Isles, la halle de gymnastique offre, en additionnant ses trois salles, la surface nécessaire pour accueillir des compétitions nationales et un millier de spectateurs sur ses gradins. Le projet a transformé les contraintes du site (terrain remblayé exigeant des pieux vibrés à -25m, fermes de bois lamellé-collé exerçant une pression de 25 tonnes par point, façades pignons fonctionnant comme des poutres triangulées...) en solutions formelles originales.

 
enzmann fischer 
 
Zürich
Evelyn Enzmann, Philipp Fischer 
enzmann fischer 
 Zürich


enzmann fischer
 
 
 

Um dem Gebäude einerseits eine neue Identität mit einem starken architektonischen Ausdruck zu geben und andererseits auf die engen Platzverhältnisse zu reagieren wird eine einheitliche Fassade aus spezifischen «Stadtfenstern» realisiert. Das leichte, pro Geschoss alternierende Ausdrehen der Fensterelemente bewirkt, dass von Innen ein stärkerer Bezug in die Diagonale der Strassenflucht erreicht und gleichzeitig dem Problem der sich gegenüberliegenden Fassadefronten begegnet wird.

 
esposito javet 
 
Lausanne
Alfonso Esposito, Anne-Catherine Javet 
esposito javet 
 Lausanne


esposito javet
 
 
 

Cette halle est destinée au lavage des avions et des véhicules spéciaux de l'aérodrome militaire. Le volume est simple: une structure métallique habillée de panneaux en polycarbonate et des plaques de tôles ondulée Montana pour la toiture. Le choix du polycarbonate a été dicté pour répondre de manière optimale à l'usage de la halle, pour ses bonnes qualités thermiques et pour son aspect translucide, transformant cette halle en boîte lumineuse au milieu de la plaine de la Broye.

 
herzog de meuron 
 
Basel
J. Herzog, P. de Meuron, Ch. Binswanger, A. Mergenthaler 
herzog de meuron 
 Basel


herzog de meuron l 10 l 05 l 03 l 01 l 93 l  <  >
 
 
 

By stacking, extruding and pressing – mechanical procedures used in industrial production – simply shaped houses become complex configurations in space, where outside and inside merge. The landscape in all its variety – the idyllic Tüllinger Hills, the broad expanse of the railroad tracks, and the urbanized plane of the Rhine – was the incentive to design a building that concentrates on the vertical.

 
felix jerusalem 
 
Zürich
 
felix jerusalem 
 Zürich


felix jerusalem
 
ken 
 
Zürich
Peter Lorenz, Martin Schwager, Jürg Kaiser 
ken 
 Zürich


ken
 
 
 

Die Wohnungen sind als 2,5 Zimmer-, 3,5 Zimmer- und 4,5 Zimmer-Wohnungen organisiert. Jede Wohnung bietet einen durchgehenden Wohn- und Essraum mit unterschiedlichen Aussichtsqualitäten von Ost- und Westseite. Die Fassaden sind in Analogie zu den nahe gelegenen Gewerbebauten aus vertikalen haushohen Polycarbonatplatten. Die leicht transparenten und reflektierenden Paneele sind abwechselnd in Grau- und Goldtönen variiert.

 
knapkiewicz fickert 
 
Zürich
Kaschka Knapkiewicz, Alexander Fickert 
knapkiewicz fickert 
 Zürich


knapkiewicz fickert
 
mlzd 
 
Bienne
Marbach, Tanner, Di Giacinto, Locher, Frank 
mlzd 
 Bienne


mlzd
 
 
 

Der 32 Meter lange und 6 Meter breite – übrigens völlig rezyklierbare – Bau, besteht aus 700 Kunststoffbehältern, die mit einer Metallumreifung abgespannt wurden. Zwei Flügeltüren sowie Schiebewände erlauben eine mobile Aufteilung des Raums. Die transluzenten Kunststoffbehälter kommunizieren ein farbliches Wechselspiel der äusseren Lichtverhältnisse ins Innere, was neben dem jeweiligen Sonnenstand vom Schatten der Bewölkung oder dem Grün beeinflusst wird. (Oliver Aebischer NZZ 07.06.02)

 
cornelius morscher 
 
Bern
 
cornelius morscher 
 Bern


cornelius morscher
 
 
 

Gartenhaus im Innenhof eines Mehrfamilienhauses an der Beundenfeldstrasse in Bern.

 
müller truniger 
 
Zürich
Andreas Müller, Daniel Truniger 
müller truniger 
 Zürich


müller truniger
 
beat rothen 
 
Winterthur
 
beat rothen 
 Winterthur


beat rothen l 05 l 04 l  <  >
 
 
 

Die komplexe Form des Hauses entstand aus den Zwängen der baugesetzlichen Vorgaben. Es wirkt wie eine Skulptur, die eigenständig für sich steht und die nachträglich zur Zierde in einen Garten gestellt wurde. Die Konstruktion ist ein Betongerippe, reduziert auf auskragende Betonplatten und wenige tragende Wände. Darüber ist eine wärmegedämmte Leichtbaukonstruktion gestülpt, die an Ort mit einer Aussenhaut aus dunkelroter Kunststoff-Folie werkseitig belegt ist.

 
ruffieux-chehab 
 
Fribourg
Jean-Marc Ruffieux, Colette Ruffieux-Chehab 
ruffieux-chehab 
 Fribourg


ruffieux-chehab
 
 
 

Parcage de longue durée des camions de 3.5 et 7.5 tonnes. La trame de la toiture est conçue sur la base d'un système répétitif, en bois; la structure verticale définit 7 travées d'une portée de 12.30 mètres correspondant à l'emprise des véhicules au sol. Les piliers sont en béton préfabriqué et servent à contreventer la construction. Les deux pans de toiture sont inclinés selon une pente de 5 pourcent orientée vers le centre afin de récupérer l'écoulement de l'eau dans un cheneau central.

 
sabarchitekten (reuter/salathé) 
 
Basel
Dominique Salathé 
sabarchitekten (reuter/salathé) 
 Basel


sabarchitekten (reuter/salathé)
 
 
 

Im bereits mehrfach umgebauten Mühlen- und Wohngebäude lassen sich die aus denkmalpflegerischer Sicht relevanten historischen Spuren auf die Gebäudehülle und die innere Raumstruktur reduzieren; diese wurden entsprechend beibehalten. Lager, Archiv und Büro des Kunstbuchverlags sind im umgenutzten Schweinestall untergebracht, in einer Hallenkonstruktion mit tragenden, als Ständerkonstruktion ausgebildeten Aussenwänden, die von einer Serie von filigranen Dachbindern überspannt werden.

 
savioz fabrizzi 
 
Sion
Laurent Savioz, Claude Fabrizzi 
savioz fabrizzi 
 Sion


savioz fabrizzi
 
 
 

la salle de sports a été pensée principalement en usage scolaire, c'est-à-dire comme une juxtaposition de 3 salles, chaque salle est définie volumétriquement, dispose de son propre éclairage, de ses propres vestiaires, son propre accès... la salle jouit d'un éclairage naturel par des sheds orienté nord-est ainsi qu'une ouverture visuelle sur les terrains extérieurs. les fonctions de service s'organisent sur deux niveaux : les engins au niveau des terrains de sport, les vestiaires à l'étage

 
von ballmoos krucker 
 
Zürich
Thomas von Ballmoos, Bruno Krucker 
von ballmoos krucker 
 Zürich


von ballmoos krucker
 
 
 

Die Gebäudehülle aus Polyesterplatten verleiht dem gestaffelten Volumen eine leichte und «unbeschwerte» Erscheinung und unterstreicht seine Präsenz als öffentliches Gebäude. Die Gebäudehülle aus Polyesterplatten verleiht dem gestaffelten Volumen eine leichte und «unbeschwerte» Erscheinung und unterstreicht seine Präsenz als öffentliches Gebäude.

 
heidi + peter wenger 
 
Brig
 
heidi + peter wenger 
 Brig


heidi + peter wenger
 
 
 

Hommage an Buckminster Fuller, eine Kuppel aus Dreiecken, bzw. eine abgeschnittene Kugel mit 18,3 Meter Durchmesser und einer Höhe von 12,3 Meter. Im Innern eine aufgehängte Galerie. Dreieckförmige Drehtür mit asymmetrischer Angel für Ein- und Ausgang. Selbsttragende Polyesterkonstruktion. 200 Kunststoff-Paneelen isoliert, aus 6 verschieden grossen Dreiecken aus dem Ikosaeder entwickelt. Plexiglaspyramiden in den Kreuzungspunkten sorgen für einen ‹Sternenhimmel› mit Tageslicht.