de  fr  it  rm  •  en  es
swiss architecture database
search
search
leimer tschanz
 
 
leimer tschanz, Bienne
Seelandheim Home and Sheltered Workshops 
09
 

Die klare räumliche Gliederung schafft, unter Respektierung des Siedlungscharakters der bestehenden Anlage, sowohl für den Wohn- wie auch für den Arbeitsbereich einen eigenständigen Ort. Der Neubau bietet 28 Heimplätze und Beschäftigungsbereiche für Mehrfach- und Schwerstbehinderte. Unter der Mitwirkung der kantonalen Denkmalpflege wurde der Speicher umfassend saniert und in eine Tagesstätte überführt.