fuhrimann hächler, Turitg

Chasa d'ina famiglia a Rüti
attention:ch abitaziun chasas d'ina famiglia regiun Turitg fuhrimann hächler
Um das extrem steile Gelände überhaupt nutzbar zu machen, wurde die Umgebung terrassiert und aus dieser geformten Topographie heraus das Wohnhaus entwickelt. Die vier Terrassen funktionieren wie Aussenzimmer, welche jeweils einem spezifischen Innenraum zugeordnet sind. Das Dach über dem Wohnraum, aus baurechtlichen Gründen parallel zum Terrain ansteigend, geht direkt über in das Flachdach des Atelier- und Gastraums auf der obersten Ebene. Ein Oblicht über die ganze Breite erzeugt Ateliercharakter.
l l l l l < >