burkhalter sumi, Zurigo

Edificio per uffici Eichhof

attention:ch commercio, produzione edifici amministrativi Svizzera Centrale burkhalter sumi
Das dreigeschossige Turmhaus bindet sich als Volumenersatz der abgebrochenen Villa durch seine klassische Gliederung eingezogener Sockel, Piano nobile und rückspringendes Attikageschoss in die bestehende Bebauung der Obergrundstrasse ein. Die quadratische Grundrissfigur mit zentral gelegenem Erschliessungskern bietet eine hohe Nutzungsflexibilität für Büroräume. Die horizontalen, roten Brüstungsbänder und die stromlinienförmig gerundeten Ecken verleihen dem Gebäude die gesuchte Dynamik.