attention:ch graber steiger

Wohn- und Geschäftshaus Raiffeisenbank Aletsch
Furkastrasse 106, Bitsch, 2004
graber steiger, Luzern

Das Wohn- und Geschäftshaus entwickelt sich aus der spezifischen Geometrie und Topografie des Grundstücks und aus einer weiträumig geöffneten Sicht auf landschaftliche und kulturelle Eigenheiten des Rhonetales. So stellt sich der Baukörper als eingepasster Punktbau in die Dorfstruktur und verweist mit seiner weissen, kristallinen Gestalt auf die alpin geprägte Landschaft.

objekte l funktion l standort l fassade l zeitraum Mittelschulen l1l Sonderschulen l1l öffentliche Verwaltung l1l Ausstellungsbauten l1l Sport- und Mehrzweckhallen l1l Alpine Infrastruktur l1l Wohn- u. Geschäftshäuser l1l Büro, Verwaltung l1l Produktion, Verarbeitung l1l Altdorf UR l1l Bitsch l1l Buttikon l1l Frick l1l Hagendorn l1l Kriens l1l Pilatus Kulm l1l Thun l1l Wollerau l1l 2010-14 l4l 2005-09 l1l 2000-04 l4l Backstein l1l Beton l2l Glas l2l Metall l2l Holz l1l Putz l1lThun-Panorama, Sanierung und Erweiterung, Thun l 2014 l Hauptsitz Stahlton Bauteile AG, Frick l 2012 l Panoramagalerie Pilatus Kulm, Pilatus Kulm l 2011 l Heilpädagogisches Zentrum Uri, Altdorf UR l 2011 l Werkerweiterung Fensterfabrik Baumgartner, Hagendorn l 2006 l Wohn- und Geschäftshaus Raiffeisenbank Aletsch, Bitsch l 2004 l Bank und Gemeindehaus, Wollerau l 2002 l Turn- und Mehrzweckhalle in Kriens, Kriens l 2002 l Mittelpunktschule Obermarch, Buttikon l 2001 l
Wohn- u. Geschäftshäuser l Wohn- und Geschäftshaus Raiffeisenbank Aletsch l2004l

Bitsch l Wohn- und Geschäftshaus Raiffeisenbank Aletsch l2004l

Putz l Wohn- und Geschäftshaus Raiffeisenbank Aletsch l2004l

2000-04 l Wohn- und Geschäftshaus Raiffeisenbank Aletsch l2004l Bank und Gemeindehaus l2002l Turn- und Mehrzweckhalle in Kriens l2002l Mittelpunktschule Obermarch l2001l