attention:ch matthias ackermann

Residential Home and Sheltered Workshops in Bottmingen
Löchlimattstrasse 6, Bottmingen, 1999
matthias ackermann, Basel

Das Heim für geistig und körperlich schwerbehinderte Erwachsene ist in zwei Gebäuden untergebracht. Die Trennung ist therapeutisch begründet: der Wechsel zwischen den Gebäuden ermöglicht die direkte Erfahrung der Aussenräume, der Tages- und Jahresabläufe. Anderseits bezieht sich die städtebauliche Komposition auf die nahe gelegene Bebauung des Dorfkern-Randes, welche dicht gedrängt der Strasse folgt und zugleich in ihrem Hinterland mit Annexbauten eine Vielzahl von sekundären Aussenräumen bildet.

objects l program l location l covering l period homes l2l housing for the elderly l1l primary schools l1l Basel l1l Bottmingen l1l Frauenfeld l1l Ossingen l1l 2005-09 l2l 1995-99 l2l brick l1l concrete l1l plaster l2lTalacker, an elderly housing development, Frauenfeld l 2009 l Residence for the disabled in Ossingen, Ossingen l 2005 l Residential Home and Sheltered Workshops in Bottmingen, Bottmingen l 1999 l Ackermätteli Primary School, Basel l 1996 l
homes l Residence for the disabled in Ossingen l2005l Residential Home and Sheltered Workshops in Bottmingen l1999l

Bottmingen l Residential Home and Sheltered Workshops in Bottmingen l1999l

brick l Residential Home and Sheltered Workshops in Bottmingen l1999l

1995-99 l Residential Home and Sheltered Workshops in Bottmingen l1999l Ackermätteli Primary School l1996l