attention:ch smolenicky partner

Hotel Kurpark
Dorfstrasse 40, Engelberg, 2010
smolenicky partner, Zürich

Das tragende Motiv der Fassade des neuen Hotels Kurpark ist der fünfeinhalb Meter hohe Balkon. Jedes Zimmer besitzt einen. Er macht die atemberaubende Vertikale der umliegenden Berglandschaft thematisiert und fast körperlich erlebbar. Ein weiteres architektonisches Motiv sind die Ecktürme. Auch sie kommen an einigen benachbarten Hotels vor und stellen ein der Identität und Verwandtschaft stiftendes Element dar. Somit entsteht eine zeitgenössische Interpretation des Grandhotels.

objekte l funktion l standort l fassade l zeitraum Freizeit/Sport, varia l1l Bars, Kaffees, Imbiss l1l Hotels, Motels l1l Thermalbäder l1l Bad Ragaz l1l Engelberg l1l Hildisrieden l1l Zürich l1l 2010-14 l1l 2005-09 l2l 2000-04 l1l Holz l2l Bestand l1l Putz l1lHotel Kurpark, Engelberg l 2010 l Tamina Therme, ein Thermalbad, Bad Ragaz l 2009 l Golf Club Sempachersee, Hildisrieden l 2007 l Restaurant und Café «Strozzi's Più», Zürich l 2002 l
Hotels, Motels l Hotel Kurpark l2010l

Engelberg l Hotel Kurpark l2010l

Putz l Hotel Kurpark l2010l

2010-14 l Hotel Kurpark l2010l