Silvia Gmür Reto Gmür
Umbau Liegenschaft Althoff
Lörrach, D, 1998

Den Architekten stellte sich die Aufgabe, das im 19. Jahrhundert von Architekt Weinbrenner erbaute Bürgerhaus so umzubauen, dass es von einer Anwaltsgemeinschaft als modernes Bürohaus genutzt werden kann. Während die Typologie der Innenräume verändert wurde, sind die Fassaden, die erst zu Beginn unseres Jahrhunderts erstellte Veranda und die intakte, originale Tragkonstruktion belassen worden.
Von aussen betrachtet hebt sich der Baukörper charakter - und volumenmässig von seiner ganzen Umgebung ab. Er ist gewissermassen ein «monumentales Privatobjekt mit alltäglichem Inhalt», und man versteht sofort, dass das Haus nicht mehr von einer bürgerlichen Familien aus dem 19. Jahrhundert bewohnt wird. Innen ist alles verändert, die Räume sind offen und modern, natürliches Licht durchflutet jeden Winkel, durchsichtiges Glas als dominantes Material schafft eine transparente, den Bedürfnissen unserer Zeit entsprechende Büroatmosphäre.